11 Geschenkideen für Prepper

Prepper Weihnachten

Jedes Jahr fragt man sich aufs Neue: Was soll ich nur schenken?
Hier sind einige Vorschläge was man einem Prepper schenken kann:

1. Sawyer MINI PointONE Wasserfilter
Dieser Wasserfilter wiegt nur 56 Gramm und passt damit in jedes EDC ohne dabei groß ins Gewicht zu fallen.

2. Feuerstarter Set
Auch ein Feuerstarter Set darf in keinem Prepper Haushalt fehlen. Es schadet auch nicht, wenn man mehrere davon hat, denn sie eignen sich auch sehr gut zum Tauschen.

3.  Handkurbel Generator
Eine tragbare Notstromversorgung die wahrscheinlich kaum ein Prepper zu Hause hat und, im Gegensatz zu anderen Generatoren, keinen Treibstoff benötigt.

4. Taktische Taschenlampe
Auch Taschenlampen kann man nie genug im Haus haben. Daher ist diese Taschenlampe immer ein passendes Geschenk für einen Prepper.

5. Assault Pack Rucksack
Mit einem Rucksack macht man auch nie was falsch. Gerade wenn man viel mit dem Rucksack unterwegs ist, verschleißen diese und man braucht Ersatz.

6. Fiskars Universal Axt
Ein ordentliches Beil gehört in jeden Prepper Haushalt. Gerade die Beile und Äxte von Fiskar sind von hervorragender Qualität und (fast) unkaputtbar.

7. Fiskars Gärtnerspaten
Wo wir schon bei Fiskars sind … Spaten braucht man vielleicht nicht heute, aber nach einem Crash braucht man in jedem Fall hervorragendes Werkzeug zur Bodenbearbeitung.

8. Survival Machete
Eine Survival Machete … was soll man dazu noch mehr schreiben!?

9. Paracord Armband
Paracord geht immer … nützlich, leicht zu verstauen sollte es immer am Mann (oder der Frau) sein.

10. Survival Kit
Bei einem Survival Kit scheiden sich die Geister. Aber gerade für Menschen die gerade erst mit dem Prepping anfangen oder für Menschen, die man für das Prepping begeistern möchte, kann dies ein tolltes Geschenk sein.

11. Bücher
Es gibt hunderte Bücher zum Thema Prepping, Selbstversorgung etc. Mit einem Buch macht man nie etwas falsch. Hier ist eine Liste mit 45 Büchern für Prepper und alle die es noch werden wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.