fbpx
Prepping Sicherheit

Was sind die wahrscheinlichsten Ursachen für einen vollständigen gesellschaftlichen Zusammenbruch?

Eine der häufigsten Fragen, vor allem von Leuten, die neu in der Vorbereitung sind, ist: “Worauf willst du dich vorbereiten?”
Nun, das ist eine wichtige Frage.
In diesem Artikel geht es nicht um Szenarien, deren Eintreffen die Chance die eines Lottogewinns ist, sondern um Szenarien die es in der Geschichte der Menschheit bereits gegeben hat und somit auf historischen Ereignissen und deren Eintreffen damit wahrscheinlich ist.


Ein Terroranschlag auf die Infrastruktur eines Landes 

Ein Terroranschlag ist heutzutage leider eines der wahrscheinlichsten Ereignisse, die eintreffen können.
Bisher zielten diese Anschläge meistens darauf ab die Menschen direkt anzugreifen. Die Meldungen der LKW Anschläge, Messerangriffe oder auch die Schießerei in Paris dürften allen noch im Gedächtnis sein.
So schlimm diese Anschläge auch waren, sie haben keinen großen und dauerhaften Schaden an der Infrastruktur hinterlassen.

Es ist für eine Terrorzelle aber theoretisch ein leichtes, Anschläge auf große Stromtrassen, Bahnhöfe, Internetknotenpunkte, Wasserwerke o.ä. zu verüben.
Wir hatten bisher Glück, dass die Terroristen scheinbar nicht so clever sind an so etwas zu denken.
Sollten es aber doch mal einige intelligente Terroristen geben, dann könnten diese, z.B. die Stromnetze in Europa lahm legen und damit einen riesigen Schaden und Chaos verursachen.

Auch ein Anschlag mit atomaren oder biologischen Waffen ist möglich.

EMP: Ein elektromagnetischer Impuls

Während der ersten Tage der Atomtests vermuteten Experten, dass der nukleare Explosionsdruck elektrische Geräte beschädigen könnte. Daher unternahmen sie Schritte, um die Elektronik in der Nähe der Teststandorte abzuschirmen.
Was sie nicht wussten und bald herausfanden, war, wie mächtig ein EMP sein konnte und wie sie eine Waffe erschufen, die eines Tages die Stromnetze in der ganzen Welt vernichten könnte.
Im letzten Jahr ist die Gefahr eines nuklearen Angriffs oder von EMP auf ein Niveau gestiegen, das seit dem Kalten Krieg nicht mehr zu beobachten war.

Auch durch einen Sonnenwind kann ein EMP ausgelöst werden, der die Stromnetze auf der ganzen Welt betreffen könnte. Informiere dich darüber was ein EMP genau ist und wie du dich und deine Ausrüstung schützen kannst.

Soziale Unruhen

In den letzten Jahren gehen immer mehr Bürger auf die Straße oder machen ihrem Unmut über das Versagen der Politik, die Ungleichheit in der Gesellschaft oder ihrem allgemeinen Ärger Luft.
Daher kann man die Tatsache nicht ignorieren, dass die explosive Stimmung auf der Straße auch irgendwann in Gewalt umschlagen könnte. In den USA, Frankreich oder Südamerika sehen wir oft in den Nachrichten die gewaltsamen Ausschreitungen. Dies ist auch hier nicht ausgeschlossen.

Und auch die Gefahr durch Antifa, Pegida oder andere extremistische Gruppen sollte man nicht unterschätzen. Möglicherweise könnten hier direkte gewaltsame Auseinandersetzungen sich bis zu einem Bürgerkrieg hochschaukeln.

 

Ein Finanzkollaps

Auch wenn die Wirtschaft unseres Landes immer als stabil und stark dargestellt wird, braucht es nicht viel um unser Land in eine finanzielle Krise zu stürzen.
Unsere Staatsverschuldung ist so hoch wie noch nie, die größte Industrie unseres Landes (die Autoindustrie) macht seit Jahren negativ Schlagzeilen und unsere Abhängigkeit von Exporten kann ein riesiger Nachteil für uns werden.
Du darfst daher beim Prepping auch deine finanzielle Vorsorge nicht vergessen. Mehr dazu findest du in diesem Artikel.

 

Ein neuer Weltkrieg

Ein Blick auf die Geschichte ist alles, was du brauchst, um zu erkennen, dass die Welt oder unser Land erneut irgendwann einen großen Krieg erleben wird.
Auch wenn in Europa zur Zeit noch alles friedlich ist, ist die Geschichte voll von Ereignissen, die niemand kommen sah.
Unglücklicherweise betrachtet der Durchschnittsdeutsche von heute diese Ereignisse als eine Art fiktiven Bericht über die Geschichte, und sie lernen nichts aus diesen sehr realen Katastrophen.

Wenn in Zukunft die Rohstoffe knapper werden, wird es irgendwann nicht mehr bei einem Handelskrieg oder Stellvertreterkriegen bleiben.

 

Hungersnot

Es ist fast undenkbar, wenn man sich die Supermärkte heute anguckt. Es gibt Nahrung in Hülle und Fülle.
Aber die Wahrheit ist, es braucht nicht viel, um eine bedeutende Nahrungsmittelkrise in diesem Land zu verursachen. Aus unserer zunehmenden Abhängigkeit von ausländischen Nahrungsimporten und immer weniger Landwirten, kann sehr schnell eine Nahrungsmittelkrise entstehen, wenn nur ein kleines Rädchen im Versorgungssystem nicht mehr funktioniert.

Wie viele Menschen kennst du, die in der Lage sind ihr eigenes Obst und Gemüse anzubauen und dieses dann auch noch haltbar zu machen und einzulagern?!
Fast alle Menschen in Deutschland sind abhängig von der Versorgung durch Supermärkte. Und die Supermärkte sind abhängig von den täglichen Lieferungen.

 

Pandemie

Deutsche Krankenhäuser sind in keiner Weise auf einen deutschlandweiten Ausbruch einer Krankheit oder einer Pandemie vorbereitet. Ein solcher Ausbruch würde unser Gesundheitssystem vielleicht nicht nur an den Rand eines Zusammenbruches führen.
Es sterben jährlich 40.000 Menschen an Krankenhauskeimen. Was würde erst passieren, wenn eine deutschlandweite Krankheitswelle ausbricht?!

 

Lange langsame Todesspirale, verursacht durch übermäßige Abhängigkeit von Technologie und der wachsenden Dummheit der Gesellschaft.

Eine vorherrschende Theorie in der Preppergemeinschaft ist, dass wir uns bereits mitten in einem gesellschaftlichen Zusammenbruch befinden.
Aus einer Überbeanspruchung der Technologie, die Horden von unvorbereiteten, dummen Menschen geschaffen hat, bis hin zu Gewalt und Verbrechen und die Verrohung, die unser Land immer mehr prägen.
Es könnte sein, dass wir uns irgendwo auf der Zeitlinie einer langen langsamen Spirale befinden, die in der Zerstörung der Gesellschaft endet, weil die Menschen nicht mehr in der Lage sind sich als Gemeinschaft zu begreifen und auch nicht mehr selbst denken können, sondern alles vorgesetzt bekommen möchten. Hauptsache keine Verantwortung, keine Schuld und kein Nachdenken.

Ich finde diese Theorie sehr realistisch und zutreffend.

 

Was kannst du also tun, um einen langfristigen gesellschaftlichen Kollaps zu überleben?
Hier drei Denkanstöße:

  1. Habe einen Fluchtplan: Du brauchst einen ausgearbeiteten Fluchtplan und einen Ort an dem du (erstmal) sicher bist. Alle deine Familienmitglieder müssen über den Plan und alle alternativen Fluchtpläne bescheid wissen.
  2. Bereite dich auf die Ausrufung des Notstandes vor: Die tatsächliche Bedrohung kann auch die Nachwirkungen des Angriffs sein. Nach dem Ausrufen des Notstandes oder eventuell sogar des Kriegsrechts, sind die persönlichen Freiheiten der Bürger extrem eingeschränkt und die Befugnisse der Polizei und des Militärs können extrem ausgeweitet werden. Im Extremfall kann das sogar die Exekution ohne Gerichtsverhandlung bedeuten.
    Daher musst du die Gesetze kennen und genau wissen, was auf dich zu kommen könnte.
  3. Habe einen Kommunikations-Plan: Notfallkommunikation ist bei den meisten Preppern oft nicht in ihrem Plan enthalten. Du musst aber bereits vor einer Krise genau wissen, wie du mit deiner Familie oder Freunden während einer Krise am besten und sichersten kommunizieren kannst.
    Das kann überlebenswichtig sein.

 

 

 

 

 

Add Comment

Click here to post a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meine Bücher bei Amazon: